Deine Reisedetails

Eine Skifreizeit, alles drin

Auf die Piste, fertig, los – denn wir haben vorab schon alles für Dich organisiert. Wir besorgen die Skipässe für alle, zeigen euch die besten Spots und Skihütten, führen auf Wunsch einzelne Gruppen und stehen euch stets mit Rat und Tat zur Seite.

Am Anreisetag ab 17 Uhr könnt ihr die Zimmer beziehen. Nach dem Abendessen gibt’s alle Infos zu Haus, Umgebung, Ablauf, Mahlzeiten, Material-Verleih etc.

Im Anschluss könnt ihr eure Woche so gestalten, wir ihr möchtet.

Mayrhofen Skipass

Am Anreiseabend bekommst Du Deinen 6-Tage-Skipass für die Folgewoche. Es ist ein Skipass Zillertal sowie ein Skipass Hintertuxer Gletscher. Er gilt für alle 180 Gondeln und Lifte im Zillertal sowie am Hintertuxer Gletscher. Sämtliche Skibusse und die Zillertaler Schmalspurbahn sind mit drin. Du buchst bei uns eine Skireise inkl. Skipass – also einen Skiurlaub Österreich mit Skipass, um genau zu sein.

Du möchtest auch am An- und/oder Abreisetag auf die Piste? Gib uns einfach vorab Bescheid, dann besorgen wir Dir den Skipass für 7 oder 8 Tage. Auf Anfrage sind auch andere Skipass-Kombinationen möglich.

Skigebiet Mayrhofen

Freu Dich auf breite Carving-Pisten, unberührte Tiefschneehänge, abenteuerliche Funparks und feuchtfröhliche Après-Ski-Optionen ohne Ende.

Vor ein paar Jahren wurde das Skigebiet Mayrhofen mit den Skigebieten Finkenberger, Rastkogel und Eggalm zur gigantischen Skiwelt SkiZillertal3000 verbunden. Sie bietet für Anfänger, Fortgeschrittene und Experten gleichermaßen jede Menge Abwechslung. Schneemangel ist hier ein Fremdwort. Wintersport Zillertal ist von Dezember bis April so gut wie garantiert. Der angrenzende Hintertuxer Gletscher zählt mit 3.250 Metern zu den schneesichersten Skigebieten der Alpen.

Insgesamt 142 km Piste mit 59 Liftanlagen ermöglichen Dir vielfältige Abfahrten, davon 40 km blau, 72 km rot und 30 km schwarz. Die Zillertal-Arena mit dem Verbund der Skigebiete Zell am Ziller, Gerlos, Königsleiten und Krimml verlängert den Pistenspaß noch mal um 147 Pistenkilometer.

Für die Profis unter euch sind die Nordhänge am Penken und Horberg eine echte Herausforderung. Boarder und Freestyler können sich im gigantischen Funpark mit Beschallungsanlage, 150 m langer Halfpipe und den höchsten Kickern im ganzen Zillertal austoben. Sonnenanbeter halten sich am besten rund um die Eggalm und Rastkogel auf: 65 % der Pisten hier sind Südhänge und bieten Sonne satt.

Beim Hüttenurlaub in Österreich darf natürlich auch Après-Ski Zillertal nicht fehlen. In zahllosen Après-Bars und an Partyschirmen werdet ihr zweifellos jede Menge Spaß haben.

Noch mehr Infos zum Skigebiet findest du hier: Skigebiet Zillertal 3000